Mittwoch, 22. August 2012

Lang lang ist’s her…

Gründe für mein langes „Nichtschreiben“ zu suchen ist schwierig, es gab Vieles das mich davon abhielt hier wieder was zu schreiben, Berufsleben, Privatleben und so weiter und sofort.
Jedoch, einen wirklich richtigen Grund gab es nicht. Dieser Blog war ja schließlich mal dafür da, über den Alltag zu reden, über Dinge die mich interessieren, die andere (vielleicht) interessieren, oder Dinge die mir einfach durch den Kopf gehen…

Doch habe ich etwas geschrieben? Nein! Warum? Keine Ahnung! Obwohl, ganz richtig ist das ganze ja nicht, ich habe geschrieben, zwar nicht viel, aber etwas, allerdings nicht in diesem Blog.

Ich habe vor einer Weile angefangen nur für mich zu schreiben, über meine Probleme, meine Ängste, meine Glücksgedanken und meine Träume.
Diese Dinge haben hier jedoch nichts zu suchen, sie sind mehr privater Natur, mehr zum persönlichen Konfliktlösen gedacht.

Ich würde aber schon gerne wieder anfangen regelmäßig etwas für die „Allgemeinheit“ zu schreiben, etwas womit ich an meiner Schreibekunst arbeiten kann, mit dem ich mich und andere unterhalten kann.

Generell ändere momentan sowieso einiges in meinem virtuellen Leben. Ich bin zurückgekehrt in das Forum aus dem ich entsprungen bin, besitze neuerdings Facebook, stelle meine Videodreherei um und mache irgendwie alles anders als zuvor.

Mal sehen wie lange ich es dieses Mal schaffe, mein Vorgenommenes beizubehalten…

Keine Kommentare: